24 Dezember Motor

Moderator: suntri

Antworten
Benutzeravatar
Ingo63
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 624
Registriert: 25.12.2012, 19:05
Wohnort: Kaltenkirchen SH

24 Dezember Motor

Beitrag von Ingo63 »

24 Motor
Hinter dem Türchen 24 findest du einen Bausatz für einen Motor mit Propeller.
Am IC-Modul Schuco 6502B gibt es noch eine weitere Änderung.
Es muss noch eine Verbindung vom 820k Widerstand zu Minus gelegt werden, siehe Bild.
Ein erster Versuch, links- rechtslauf.
Weitere Versuche folgen.
Ich wünsche euch frohe Weihnachten.


24 Motor
Behind door 24 you will find a construction kit for a motor with a propeller.
There is another change to the Schuco 6502B IC module.
A connection from the 820k resistor to the minus must still be made, see picture.
A first experiment, left-right rotation.
Further experiments will follow.
I wish you a Merry Christmas.
Motoraufbau.jpg
Motoraufbau.jpg (134.55 KiB) 10620 mal betrachtet
Motoraufbau.jpg
Motoraufbau.jpg (134.55 KiB) 10620 mal betrachtet
AA.jpg
AA.jpg (269.08 KiB) 10620 mal betrachtet
AA.jpg
AA.jpg (269.08 KiB) 10620 mal betrachtet
advent2019-24s.JPG
advent2019-24s.JPG (13.06 KiB) 10620 mal betrachtet
advent2019-24s.JPG
advent2019-24s.JPG (13.06 KiB) 10620 mal betrachtet
advent2019-24.JPG
advent2019-24.JPG (301.59 KiB) 10620 mal betrachtet
advent2019-24.JPG
advent2019-24.JPG (301.59 KiB) 10620 mal betrachtet
advent2019-24kX.JPG
advent2019-24kX.JPG (181.12 KiB) 10620 mal betrachtet
advent2019-24kX.JPG
advent2019-24kX.JPG (181.12 KiB) 10620 mal betrachtet
MfG
Ingo
_____________________________________________________________________________
Und werft nie ein Q wenn ihr die Folgen nicht abschätzen könnt ( frei nach Douglas Adams ).
Physiker66
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 217
Registriert: 25.07.2017, 21:27
Wohnort: Albuquerque, USA

Re: 24 Dezember Motor

Beitrag von Physiker66 »

Frohe Weihnachten
Michael
:oops: Selbst ein schlechtes Experiment bildet die Wirklichkeit besser ab als eine gute Simulation.
Benutzeravatar
Helferlein
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 286
Registriert: 13.10.2015, 14:15
Wohnort: D-Mettmann, GR-Prinos/Mik. Kasaviti/Thassos

Re: 24 Dezember Motor

Beitrag von Helferlein »

Frohe Weinachten ...

... und besonders vielen Dank an Ingo, der mir (uns) mit seinem Adventskalender 2019 wieder viel Freude in der Vorweihnachtszeit bereitet hat.


Es grüßt vom Rhein
das Helferlein
Benutzeravatar
Frankje
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 300
Registriert: 26.04.2007, 21:42
Wohnort: Belgium

Re: 24 Dezember Motor

Beitrag von Frankje »

Frohe Weihnachten an alle !

Vielen Dank an alle, die in diesem Forum Beiträge verfasst haben, mit all ihren wunderbaren Ideen und Kreationen.
Ich wünsche Ihnen allen viel Spaß und Inspiration mit den Forenbeiträgen, neuen Experimentiersystemen und der Neugestaltung bestehender elektronischer Systeme im kommenden neuen Jahr 2020.

Schöne Ferien,
Frank


Vrolijk kerstfeest iedereen!

Bedankt iedereen die op dit forum heeft gepost met alle prachtige ideeën en creaties.
Ik wens jullie allemaal veel plezier en inspiratie met de forumbijdragen, nieuwe experimentsystemen en gerestylede bestaande elektronische systemen in het komende nieuwe jaar 2020.

Fijne feestdagen,
Frank

Merry Christmas everyone !

Thanks everyone posting on this forum with all wonderful ideas and creations.
I wish you all lots of fun and inspiration with the forum contributions, new experiment systems and restyled existing electronic systems in the forthcoming new year 2020.

Have great holidays,
Frank
“All the electronic devices are powered by white smoke. When smoke goes out, device is dead.”
― Milan Nikolic
Benutzeravatar
sbetamax
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 110
Registriert: 01.09.2015, 19:55
Wohnort: bei Frankfurt Main
Kontaktdaten:

Re: 24 Dezember Motor

Beitrag von sbetamax »

Hallo,
auch noch schöne Restweihnachten und alles gute fürs neue Jahr.
Gruß Stephan
Benutzeravatar
Peter
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 366
Registriert: 29.07.2006, 13:22
Wohnort: Hamburg

Re: 24 Dezember Motor

Beitrag von Peter »

Hallo Baukastenfans,
Frohe Weihnachten wünsche ich euch.
Hab inzwischen schon mal die Schaltung mit Propeller aufgebaut. Funktioniert einwandfrei. Wenn das Potentiometer in Mittelstellung steht ist der Propeller aus. Nach links oder rechts gedreht läuft der Propeller an, und dreht dabei in andere Richtung.
Dateianhänge
996B7FF7-9545-41D1-92FE-1369275DB8BF.jpeg
996B7FF7-9545-41D1-92FE-1369275DB8BF.jpeg (784.86 KiB) 10555 mal betrachtet
996B7FF7-9545-41D1-92FE-1369275DB8BF.jpeg
996B7FF7-9545-41D1-92FE-1369275DB8BF.jpeg (784.86 KiB) 10555 mal betrachtet
F4B480CF-8711-4CD1-8514-12317CBA0BF7.jpeg
F4B480CF-8711-4CD1-8514-12317CBA0BF7.jpeg (746.42 KiB) 10555 mal betrachtet
F4B480CF-8711-4CD1-8514-12317CBA0BF7.jpeg
F4B480CF-8711-4CD1-8514-12317CBA0BF7.jpeg (746.42 KiB) 10555 mal betrachtet
Benutzeravatar
Ingo63
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 624
Registriert: 25.12.2012, 19:05
Wohnort: Kaltenkirchen SH

Re: 24 Dezember Motor

Beitrag von Ingo63 »

Hallo in der Gemeinde,
das Verhalten des Motors gefiel mir nicht, also habe ich endlich mal meine Originalplatine repariert, war immer schon defekt.
Doch die Originalplatine verhält sich genauso wie der Nachbau.
Bei 12 Volt funktioniert der analoge Teil richtig, ist ja bei 5,6 Volt Z-Dioden eigentlich logisch.
Habe also die originalen Dioden ausgelötet und es sind 5,6 Volt Z-Dioden.
Schuco hat den Analogteil bestimmt aus einer anderen Schaltung übernommen und nie angepasst.
Werde es mal mit 4,3 Volt Z-Dioden testen.

Hello in the community,
I didn't like the behavior of the motor, so I finally repaired my original board, it was always broken.
But the original board behaves exactly like the replica.
The analog part works correctly at 12 volts, which is actually logical with 5.6 volt zener diodes.
So I unsoldered the original diodes and they are 5.6 volts Z diodes.
Schuco definitely adopted the analog part from another circuit and never adapted it.
Will test it with 4.3 volt zener diodes.
MfG
Ingo
_____________________________________________________________________________
Und werft nie ein Q wenn ihr die Folgen nicht abschätzen könnt ( frei nach Douglas Adams ).
DerInder
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 373
Registriert: 11.08.2006, 12:07
Wohnort: Hamburg

Re: 24 Dezember Motor

Beitrag von DerInder »

Moin Moin,

diese Schaltung hat auch wieder bestens funktioniert :P

Ich hab mal ein paar Messungen vorgenommen.
Versorgungsspannung: 9,0V
Untere Schaltschwelle: 3,1 - 3,4V
Obere Schaltschwelle: 6,0 - 6,3V

Innerhalb der Schaltschwellenspannungen erfolgt der Anstieg der Ausgangsspannung zwischen -8,7V nach 0V bzw. von 0V nach +8,7V (OUT1 ist hierbei Bezugspunkt).

Das passt recht gut zu den CMOS-Logikpegeln bei U0 = 9V
High = U0 * 0,7 = 6,3V
Low = U0 * 0,2 = 1,8V bzw. bei manchen Herstellern U0 * 0,3 = 2,7V
Viele Grüsse
-=jens=-
aka
DerInder
DerInder
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 373
Registriert: 11.08.2006, 12:07
Wohnort: Hamburg

Re: 24 Dezember Motor

Beitrag von DerInder »

Moin Nochmal,

ich hab jetzt auch mal die 2. Hälfte des Steuermoduls getestet.
Dazu hab ich die Schaltungen B227-229 und B230-231 aufgebaut. Allerdings hab ich (aus Bequemlichkeit) den Motor drann gelassen, statt der LEDs.

Die Flip-Flop Schaltung tat auf Abhieb was sie sollte :P
Die Schwellwert-Schaltung wollte erst nicht. Ich Dummkopf hatte den Schalter auf dem Modul nicht auf ST gestellt :cry:
Nach korrekter Einstellung klappte es auch mit dieser Schaltung. Der Umschaltpunkt liegt recht genau bei 5,0V.

Ergo, das Steuermodul tut Exakt was es soll!

Danke Ingo
Viele Grüsse
-=jens=-
aka
DerInder
Antworten

Zurück zu „2019“